stage-vierradltour.jpg
Die "Bereitschaft"Die "Bereitschaft"

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Bereitschaft Gersthofen
  3. Die "Bereitschaft"

Die Bereitschaft Gersthofen

Im Landkreis Augsburg engagieren sich 1.100 Menschen ehrenamtlich in den Bereitschaften des Roten Kreuzes. Ihr Aufgabenspektrum ist breit gestreut und geht vom Sanitätswachdienst über technische Tätigkeiten bis hin zu sozialen Aufgaben. Gemeinsam haben sie Freude am Helfen.

Ansprechpartnerin

Frau
Andrea Amador

Tel. 0821 / 900 10
E-Mail schicken

Daimlerstraße 1
86368 Gersthofen

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Alles in allem kann man die BRK-Bereitschaften mit ihrer Vielzahl an Betätigungsfeldern als das "Rückgrat" des BRK bezeichnen. Jeder ist hier herzlich willkommen, seine persönliche Stärken und Fähigkeit in den Dienst unserer Arbeit zu stellen. Bereits ab 6 Jahre hat man die Möglichkeit in der Bereitschaftsjugend spielerisch an die Aufgaben der BRK-Bereitschaften heran geführt zu werden und dann mit 18 Jahren in den aktiven Dienst mit einzusteigen. Die hierfür notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln wir sowohl vor Ort wie aber auch an den Bildungsstäten des Bayerischen Roten Kreuzes.Ebenso wichtig wie die ehrenamtliche Arbeit ist die Qualität unserer Leistung: Nur weil man etwas kostenlos macht, muss und darf es nicht schlecht sein! Erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleiten neue Mitglieder in ihrem Tätigkeitsbereich und führen sie stufenweise in das Einsatzgeschehen ein.

Vom Straßenfest bis zum Katastrophenfall

Bei Unfällen arbeiten die BRK-Bereitschaften in verschiedenen Fachbereichen eng mit anderen Trägern der polizeilichen und nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr zusammen. Auf Großveranstaltungen trifft man unsere ehrenamtlichen Helfer als unermüdliche Partner für den Fall der Fälle.

Aber das Spektrum der BRK-Bereitschaften ist noch vielseitiger. Neben der Organisation von Blutspendeterminen in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes liegt ein besonderes Augenmerk auf einer tätigkeitsbezogenen Spezialisierung und Professionalisierung, die sich über die Fachdienste abbildet.

Wer rastet der rostet. Deshalb treffen wir uns zweimal im Monat zu Bereitschaftsabenden, um uns fortzubilden und gemeinsam zu üben. Interessierte sind dazu jederzeit herzlich willkommen. 

Die Bereitschaftsabende finden regelmäßig jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat - außer in den großen Schulferien im August - von 19:30 – 20:30 Uhr statt.

Rot-Kreuz-Haus Gersthofen
Daimlerstraße 1
86368 Gersthofen

Neugierig?

Schauen Sie doch einfach vorbei oder nehmen Sie mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.